info@optimum-maps.de

0421-59616572

Werkstatt

Ein Einblick in unsere Werkstatt


Wir helfen dir bei allen Problemen markenunabhängig weiter. Ob KFZ-Reparaturen aller Art, Inspektionen nach Herstellervorgaben, Fehlerdiagnosen, Motorinstandsetzung, Bremsenwechsel, Ölwechsel, Reifenservice, Klimaservice oder TÜV, bei uns bekommst du alles aus einer Hand. Wir verfügen über eine modern ausgestattete Werkstatt, sowie über ein speziell geschultes Fachpersonal. Darüber hinaus ist unser Meisterbetrieb zertifizierter Partner und Stützpunkt der ZF Pro Tech, TÜV Nord, Shell, Bosch Automotive, KW Automotive und viele mehr. Außerdem bieten wir unter anderem noch folgende Spezialreparaturen-/wartungen an:


Getriebespülung nach Tim Eckart

Getriebespülung

Wechseln der Öl-Trockenfüllmenge bei gleichzeitigem reinigen/spülen, speziell auch bei Wandlern ohne Ölablaßschraube, zur Vorbeugung und Beseitigung von Automatikgetriebeproblemen wie zum Beispiel:

  • Glykolverseuchung
  • Schaltstöße
  • Schalten mit Verzögerung
  • Hochschalten bei zu hoher Drehzahl
  • Anfahrschwäche
  • Ruck beim Gang einlegen
  • Allgemeines ruckeln
  • Rupfen beim Anfahren
  • Kickdownprobleme
  • Störende Geräusche
  • Rupfende Wandlerüberbrückungs-kupplung KÜB
  • Dadurch entstehenden Vibrationen
  • Notlauf aufgrund Drehzahlunterschieden

Weiterhin sind ein Spülen des Wärmetauschers nach Getriebetausch sowie eine Neubefüllung möglich.

Fast alle Fahrzeughersteller geben aus Kostengründen eine Lifetime-Befüllung an, obwohl sich die Rückstände und Ablagerungen nicht vermeiden lassen. Dadurch bedingt, zeigen sich in der Praxis vermehrte Defekte. Besonders belastet sind drehmomentstarke und schwere Fahrzeuge bzw. Anhängerbetrieb sowie Kurzstreckenfahrzeuge. Ein regelmäßiger ATF-Ölwechsel kann die Lebensdauer des Getriebes wesentlich verlängern. Der Reibwert der Kupplungen kann konstant gehalten werden. Schmutz und Abrieb im Getriebe werden verringert. Ein sauberer Ölfilter sorgt für stabile Druckverhältnisse im Getriebe.

Die Aufgaben des ATF (Automatic Trans Fluid) sind: die Leistungsübertragung im Wandler, betrieb der hydraulischen Steuerung und Betätigung der Schaltelemente, gezielte Beeinflussung der Reibwerte an den Schaltelementen sowie Wärmeabfuhr und Schmierung. Der Temperaturbereich für das ATF beträgt ca. -30°C bis max. 400°C. Ein Grund für die Automatikgetriebeprobleme ist die Alterung des Öls, welches nicht nur die Viskosität beeinflusst, sondern auch durch Aufnahme von Feuchtigkeit die Korrosion in den Getriebebauteilen fördert, was meistens zu den besagten Defekten führt. Der Abrieb besteht aus Metall (auch Aluminiumstaub aus der Fertigung!) und Reibbelagpartikeln, wie die Kupplungslamellen. Diese lagern sich im kompletten System ab und beeinflussen die Funktion der empfindlichen Steuerventile (diese können dann im warmen oder kalten Zustand klemmen) und der Dämpfungselemente, verstopfen oder behindern den Ölfluss, angefangen beim Ölsieb über die hydraulische Steuereinheit und den Wandler. Auch wird die Zahnradölpumpe durch den Abrieb der Sintermetallkupplungen belastet. Ebenso ist die Schmierung beeinträchtigt, was wiederum zu erhöhtem Abrieb an den Aluminiumbauteilen führt (erkennbar an dem schwarzen Öl). Das alles kann die Lebensdauer des Getriebes erheblich verkürzen. Nur durch einen „kompletten Automatikgetriebeölwechsel" sind die Ablagerungen zu entfernen.

Wenn der Fahrzeughersteller keine kürzeren Intervalle vorschreibt, ist je nach Belastung ein Wechsel nach 3-6 Jahren oder 60-120.000 Kilometern besonders sinnvoll. Bei Automatikgetrieben ist jedoch konstruktionsbedingt ein vollständiger Austausch des Öles auf herkömmliche Weise nicht möglich, wenn der Wandler über keine Ablassschraube verfügt. (Aber selbst bei vorhandener Ablassschraube, werden beim einfachen Öl ablassen im Gegensatz zur Spülung nicht alle Schmutzpartikel aus dem Wandler abgeführt. Wenn das Öl einfach nur abgelassen wird, bleibt viel Schmutz im Wandler zurück, so als wenn man vergleichsweise in einen Eimer mit schmutzigem Wasser unten ein Loch bohrt und das Wasser zwar abläuft, jedoch viel Dreck im leeren Eimer zurückbleibt, der sich nur durch nachspülen entfernen läßt). Dies ist jeweils an der Differenz der Ölwechselmenge zur Trockenfüllmenge erkennbar. Da durch eine Teilerneuerung des Öls keine Reinigung des Systems erfolgt, sondern nur die Qualitätsverbesserung des Öls, wurde das Automatikölwechselsystem vor allem für Getriebe ohne Wandlerablaßschraube konstruiert. Dieses ermöglicht nicht nur einen schnellen und vollständigen Austausch des kompletten Öles, sondern es erfolgt auch durch Zugabe eines Vorreinigers vorab eine schnelle und sehr wirksame Getriebereinigung aller Komponenten. (Beim alten Öl sind die Additive erschöpft und der Schmutz wird nicht mehr gelöst. Beim neuen Öl mit frischen Additiven löst sich der Schmutz, aber der Ölstopfen ist wieder zu!)

Auf der Rücklaufseite des Wärmetauschers besteht die Möglichkeit, das Automatikgetriebeöl im laufenden Betrieb zu entnehmen, sofern neues Öl in gleicher Menge eingepumpt werden kann.

Der Ölwechsel mit dem Automatikölwechselsystem rechnet sich nicht nur durch die längere Lebensdauer für den Fahrzeugbesitzer, sondern auch dadurch, daß durch früheres Hochschalten 0,3-1,0 Liter Kraftstoff eingespart wird.


Bedi Einlassventilreinigung

Einlassventilreinigung

Wir empfehlen vorbeugend eine Reinigung bei allen Direkteinspritzern, je nach Beanspruchung, alle 50.000 - 80.000 km oder bei folgenden Symptomen durchzuführen:

  • Zündaussetzer
  • Leistungsverlust
  • Unruhigem Leerlauf
  • Sporadisches Ruckeln
  • Vibrationen unter Last
  • Schlechte Gasannahme
  • Erhöhter Spritverbrauch

Das Walnussschalen Strahlverfahren ist eine schnelle, schonende und sehr effiziente Methode zur Reinigung der Einlaßkanäle und Einlaßventile. Dabei spritzt unser spezielles Punktstrahlgerät mit Druckluft das feine Granulat in den Einlaßkanal. Die feinen Körner des Granulats entfernen damit die sogenannte Verkokung rückstandslos, sind aber gleichzeitig so weich, dass sie den Einlaßkanal bzw. die Ventile selbst nicht angreifen. Eine aufwendige Demontage des Zylinderkopfes ist somit nicht notwendig.

Der enormer Vorteil bei unserem Gerät ist die Verwendung von Walnuss-Granulat. Denn es ist organisch und schadet dem Motor nicht. Nach der Reinigung wird das Granulat abgesaugt, ohne Rückstände zu hinterlassen. Einlasskanal und Einlassventile werden somit schonend gereinigt, ohne jeglichen Einsatz von chemischen Hilfsmitteln.

Denn bei modernen Direkteinspritzern gibt es einen gravierenden Nachteil. Die Umspülung der Einlaßventile mit Kraftstoff und damit deren Reinigung findet nicht mehr statt. Vielmehr werden die Einlaßventile nur noch durch Luft umströmt in denen Benzin und Öl enthalten ist. Dieses Gemisch lagert sich langfristig in den Einlaßkanälen und an den Ventilen ab, man spricht von einer Verkokung. Für den Motor ist dies zwar nicht unmittelbar schädlich, beeinträchtigt aber die optimale Funktionsweise. Wenn die Ventile stark verkorkt sind, schließen sie nicht mehr richtig und es kann zu einer Reihe von den oben genannten Symptomen kommen. Selbst die Benutzung von Additiven oder die Verwendung von hochwertigem Benzin ist hier leider nutzlos, da der Kraftstoff die Einlaßkanäle / -ventile erst gar nicht erreicht.


Professionelle Ansaugbrückenreinigung

Für die BMW Diesel Motoren N47 & N57

Schick uns einfach deine verkokte Ansaugbrücke zu und wir reinigen diese professionell in unserem Meisterbetrieb, so dass sie sich wieder in einem neuwertigen Zustand befindet.

Leider verkoken mit der Zeit die Ansaugbrücken des N57 und N47 sehr stark, wodurch die Motoren im kalten Zustand im Leerlauf anfangen zu ruckeln, mehr Sprit verbrauchen und an Leistung verlieren. Den schleichenden Prozess nimmt man oft nicht wahr, da die Ansaugbrücke über die vielen Kilometern nach und nach mit Ruß befüllt wird und dadurch die Ablagerungen/Verkokungen in der ganzen Ansaugbrücke entstehen. Typische Symptome:

  • Starkes Ruckeln im Kaltstart
  • Hoher Spritverbrauch
  • Starker Leistungsverlust
  • Defekte Drallklappensteller

Oft wird die Ansaugbrücke für viel Geld gegen eine Neue ausgetauscht.

Wir bieten Ihnen eine professionelle Reinigung Ihrer Ansaugbrücke an. Die Reinigung ist zwar aufwendig und zeitintensiv, jedoch um einiges günstiger als eine Neue zu verbauen.

Im gleichen Zuge bieten wir auch eine Reinigung der Einlassventile bei uns vor Ort per Walnussgranulat-Bestrahlung an. So bekommt Ihr N47 / N57 wieder vernünftig Luft zum Atmen, der Spritverbrauch wird gesenkt und die volle Leistung wird wieder hergestellt.

Eine Leistungsmessung vor und nach der Reinigung ist bei uns optional möglich.


BMW DKG Getriebereparatur

Problematisch beim DKG ist, dass es kaum bis gar keine Ersatzteile auf dem Markt gibt. Zudem ist eine vernünftige Diagnose bei normalen Werkstätten und selbst bei erfahrenen Getriebeinstandsetzern i.d.R. nicht möglich. In Folge dessen, entstehen oft sehr teure Tauschversuche einzelner Komponenten, die nicht zum gewünschten Erfolg führen. Bei uns kann das komplette DKG Getriebe oder einzelne Komponenten repariert bzw. getauscht werden.

  • Professionelle Überprüfung durch geschultes Fachpersonal
  • Instandsetzung DKG Getriebe
  • Generalüberholtes Austauschgetriebe oder rabattiertes Neuteil
  • Elektronische Tiefendiagnose
  • Überprüfung des kompletten Getriebes im ausgebauten Zustand
  • Überprüfung der Mechatronik im ausgebauten Zustand
  • Überprüfung der Kupplung im eingebauten sowie im ausgebauten Zustand

Verteilergetriebereparatur

instandsetzung

Wir überholen defekte Verteilergetriebe u.a. für BMW, VW, AUDI, MERCEDES und PORSCHE, direkt bei uns vor Ort oder deutschlandweit per Versand. Gerne führen wir eine Tiefendiagnose durch und erstellen dir ein unverbindliches Angebot.

  • Das VTG wird komplett zerlegt
  • Reinigung aller Komponenten
  • Neue Ketten
  • Neue Federn
  • Neue Lamellen
  • Neue Dichtungen
  • Neue Lager
  • Neubefüllung von Verteiler-Getriebeöl TF 0870
  • Elektronische Zurücksetzung (nur vor Ort möglich)

WECHSEL DER PLEUELLAGERSCHALEN

Pleuellagerschalen gehören zu den Teilen die am meisten belastet werden.

Ein frühzeitiger Wechsel des Pleuellagers kann somit die Laufleistung des Motors deutlich erhöhen. Unsere speziell geschulten Mitarbeiter führen den Tausch der Lagerschalen gerne für euch durch.


Steuerkettenlängen Diagnose und Wechsel

Bei etwa jedem zweiten Kunden mit diesem Motor, stellen wir eine Längung der Steuerkette fest. Unbemerkt kann dies zu schweren Motorschäden führen.

Eine regelmäßige Überprüfung ist deshalb unerlässlich. Die Diagnose sowie der Wechsel der Steuerkette wird in unserem Meisterbetrieb fachgerecht durchgeführt.